Gesprächspsychotherapie

„Es gibt nur meinen und deinen, nicht den Weg.“

Begegnung im Gespräch

Im Mittelpunkt der Gesprächspsychotherapie steht die echte Begegnung an einem sicheren Ort, an dem Ihre Gefühle und Gedanken wahrgenommen, gesehen und gehört werden.
Einfühlend wende ich mich Ihrer Wirklichkeit zu. Alles was Sie beschäftigt kann angesprochen werden und Alles darf so sein, wie es ist.
Wertschätzend erkunde ich Ihre Art in der Welt zu sein, Ihre Lösungsstrategien und Bewältigungsmechanismen.
Der Focus liegt dabei auf Ihren Wünschen und Zielen und der Stärkung und dem Ausbau Ihrer Kompetenzen und Ressourcen.
Jeder Mensch hat eine richtungsgebende Kraft in sich, sein persönliches Potential zu entwickeln und auszuschöpfen. Dazu benötigt er stets neue, ihn fördernde Erfahrungen. Manchmal stehen diese Erfahrungen und die damit verbundenen Gefühle, im Widerspruch zu unserem bisherigen Selbstkonzept und sind deshalb nicht leicht anzunehmen und zu integrieren. Dann erleben wir einen Stillstand in unserer Entwicklung.
In großer Offenheit, fernab von Bewertung, Belehrung oder Kritik, nehme ich Anteil an Ihrem Erleben.
Mit meiner Unterstützung finden Sie Ihren Weg, Anforderungen gerecht zu werden und Ihre Persönlichkeit zu entwickeln.